Formularfeld

Geld + Recht

Suchfilter
Suche einschränken:
Ergebnisse
Zeitraum
alle (3961)
2021 (124)
2020 (196)
2019 (242)
2018 (233)
2017 (224)
2016 (188)
2015 (221)
2014 (224)
2013 (181)
2012 (179)
2011 (189)
2010 (165)
2009 (176)
2008 (158)
2007 (170)
2006 (156)
2005 (169)
2004 (187)
2003 (166)
2002 (132)
2001 (86)
2000 (93)
1999 (101)
ältere Jahrgängeverbergen
Schlagworte zum Thema
Suchergebnis
REPORT
Geld + Recht - 07.10.2021 ,KONSUMENT 5/2021

ING-Rückzug aus Österreich: FAQ Keine Panik

Kunden der Direktbank fragen sich: "Wie geht’s jetzt weiter?" Hier die Antworten auf die aktuell brennendsten Fragen. Eines vorweg: Hektik ist kein guter Berater.

weiterlesen >
 2 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
NEWS
Geld + Recht - 07.10.2021 

Scooter: Bruch der Vordergabel Importeur muss Schadenersatz leisten

Eine Konsumentin stürzt wegen eines Bruchs der Vordergabel und verletzte sich schwer. Der Importeur muss Schadenersatz leisten. Die Frau erhält Schmerzensgeld und Heilungskosten. 

Produktbild - Pension, was nun?
Bücher
Freizeit + Familie - 22.07.2021

Pension, was nun?

KONSUMENT-Buch
Produktbild - Wenn Eltern altern
Bücher
Freizeit + Familie - 24.06.2021

Wenn Eltern altern

KONSUMENT-Buch für Jung und Alt
NEWS
Geld + Recht - 04.10.2021 

Sparbücher: Neue Regeln Urteil zu Verlassenschaft

Was kann man tun, damit Sparbücher mit kleineren Beträgen nicht in die Verlassenschaft fallen?

weiterlesen >
 3 Seiten
EXTRA
Geld + Recht - 27.09.2021 

TIPP - Sparzinsen Geld und Finanzen Extra

Wollen Sie für eine spätere Anschaffung monatlich sparen? Die lukrativsten Spar­zinsen: Hier finden Sie die aktuellen Zinsen von täglich fälligen Sparguthaben, Sparcards, Kapitalsparbüchern und Sondersparformen.

weiterlesen >
 7 Seiten
EIN FALL FÜR KONSUMENT
Markt + Dienstleistung - 26.09.2021 ,KONSUMENT 10/2021

XXXLutz KG: Mängel an der Wohnwand Lackschäden und fehlerhafter Rahmen

Ersatzteile waren ebenfalls beschädigt. Ware zurück - Geld zurück.

EIN FALL FÜR KONSUMENT
Markt + Dienstleistung - 23.09.2021 ,KONSUMENT 10/2021

TUI Austria: Storno wegen Corona Kulante Lösung

Ägyptenreise wegen Corona storniert. Stattdessen in Österreich geblieben.

KURZ & KNAPP
Geld + Recht - 23.09.2021 ,KONSUMENT 10/2021

Instrumenten-Kartell: Yamaha, Roland, Fender Millionenstrafe

Hersteller und Händler von Musikinstrumenten haben jahrelang Preise abgesprochen.

REPORT
Geld + Recht - 23.09.2021 ,KONSUMENT 10/2021

Trading-Apps Die Börse in der Hand

Aktienkurse checken, Orders platzieren, Depot analysieren, Marktinforma­tionen erhalten. Trading-Apps versprechen einfache Handhabung bei niedrigen Gebühren.

weiterlesen >
 4 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
TEST
Freizeit + Familie - 23.09.2021 ,KONSUMENT 10/2021

Meditations-Apps Entspannung finden

Achtsamkeit üben und Stress reduzieren per Smartphone? Mit zwei der zehn Apps im Test klappt das gut. Die meisten Produkte überzeugen dagegen nicht.

zum Test >
 8 Seiten (kostenpflichtiger Inhalt)
KONSUMENT & VKI
Markt + Dienstleistung - 23.09.2021 ,KONSUMENT 10/2021

Beliebteste KONSUMENT-Artikel 63.000 Klicks

Unsere KONSUMENT-Artikel können nicht nur im monatlichen Heft gelesen werden, sondern auch zeitunabhängig auf unserer Homepage.

LESERFRAGEN
Auto + Transport - 23.09.2021 ,KONSUMENT 10/2021

Flugumbuchung Anspruch auf Ausgleichsleistung?

"Mein Flug Paris–Wien wurde von der Airline auf einen späteren Flug mit anderer Flugnummer umgebucht und ich kam viereinhalb Stunden verspätet an. Bei Flugverspätungen von über drei Stunden hat man ja Anrecht auf eine Entschädigung. Was aber, wenn die Airline mich auf einen späteren Flug umbucht? Gilt das auch als entschädigungswürdige Verspätung?" - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Mag. Lukas Eschlböck.

NEWS
Freizeit + Familie - 21.09.2021 

Skisaisonkarten: Geld zurück Musterklagen ermöglichten Rückzahlungen

Ohne Leistung kein Geld. Aber einige Liftbetreiber sahen das 2020 anders. Wir klagten und waren für viele Kunden erfolgreich.

NEWS
Geld + Recht - 20.09.2021 ,KONSUMENT 10/2021

Krankenzusatz-Versicherung der Merkur Große Kinder, große Prämie

Mitversicherte Kinder, die 18 werden, zahlen die volle Prämie. Sie können mitunter erst nach 15 Monaten diesen Vertrag auflösen. Eine grobe Benachteiligung, entschied das Gericht.

REPORT
Geld + Recht - 17.09.2021 ,KONSUMENT 10/2021

Versicherung zahlt nicht: Wir helfen Nachprüfen kann sich lohnen

Vertrags-Check: Die Versicherung zahlt nicht? Wir prüfen, ob die Ablehnung gerechtfertigt ist.

weiterlesen >
 3 Seiten
REPORT
Geld + Recht - 16.09.2021 

Schenkungen: Alles wieder zurück? Unter bestimmten Umständen

Kann man einen Schenkungsvorgang eigentlich rückgängig machen? Die Antwort ist überraschend: Unter bestimmten Umständen – ja. Wir geben einen Überblick über die Rechtslage. 

weiterlesen >
 3 Seiten
REPORT
Geld + Recht - 15.09.2021 ,KONSUMENT 8/2021

Gewährleistung neu: Interview Vergebene Chance

Eines der wichtigsten Konsumentenrechte wird nach EU-Vorgaben novelliert. Die Änderungen gehen nicht weit genug; die Nachhaltigkeit kommt zu kurz.

weiterlesen >
 3 Seiten
NEWS
Heim + Garten - 14.09.2021 

Rollos als Insektenschutz: Geld zurück Gelsen, Wanzen, Fliegen

Die Sonne blieb draußen, aber die Tierchen kamen trotzdem rein. Das Höchstgericht entschied: Geld zurück, Rollos zurück.

NEWS
Auto + Transport - 27.08.2021 

Autoverleih Buchbinder 30 Klauseln gesetzwidrig

Wir haben gegen 33 Klauseln in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der CharterLine Autovermietung ("Buchbinder rent a car") geklagt.

LESERFRAGEN
Markt + Dienstleistung - 26.08.2021 ,KONSUMENT 9/2021

Entdarmte Bio-Garnelen Reklamation?

"Ich habe fürs Grillen entdarmte Bio-Garnelen gekauft. Vor der Zubereitung habe ich gesehen, dass diese gar nicht entdarmt sind, und selbst die Därme entfernt. Muss ich akzeptieren, dass in der Packung nicht das drin ist, was draußen draufsteht?" - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Teresa Bauer, BSc MSc.

BITS & BYTES
Geld + Recht - 26.08.2021 ,KONSUMENT 9/2021

Aktualisierungspflicht Kommentar von Redakteur G. Schönfeldinger

Mit 1. Jänner 2022 tritt ein neues Gewährleistungsrecht in Kraft. Über die Verbesserungen und die leider vergebenen Chancen haben wir in [Asset Included(Id:318925471540;Type:MagazinArtikel)] berichtet. Erstmals ist darin die Pflicht zur (zeitlich befristeten) Bereitstellung von Updates für digitale Produkte und Dienste genannt. Das ist erfreulich, aber auch nicht die Lösung aller Probleme. Das Thema bleibt weiterhin spannend.

Seite: 1234567891011… weiter